Saisonkarten 2020/21

20.05.2020, 11:00

In «normalen» Zeiten hätten sich kaum Fragen im Zusammenhang mit dem Versand der Saisonkartenrechnungen gestellt. In diesen Tagen und Wochen kann jedoch niemand von «normalen» Zeiten sprechen. Urplötzlich wurden wir alle von einer Situation erfasst, welche wir uns nie vorstellen konnten. Diese Zeit verlangt uns alles ab. Sei dies in unserem gewohnten Tagesablauf, in unserer Freizeitbeschäftigung, aber auch in wirtschaftlicher Hinsicht. Der regelmässige Stadionbesuch mit Freunden und das lautstarke Unterstützen der eigenen Farben wurde Euch Fans plötzlich untersagt. Was bleibt ist die Ungewissheit und die Sehnsucht nach dem «Normalen».

Wie gehen wir als Sportorganisation damit um? Genau jetzt würden wir voller Vorfreude die Saisonkartenrechnungen versenden und uns auf die neue Spielzeit freuen. Es ist selbsterklärend, dass die jeweils dadurch erzielten Einnahmen für uns als Unternehmung von höchster betriebswirtschaftlicher Notwendigkeit sind.

Ihr Fans seid für uns von unschätzbarem Wert, ohne Euch geht es nicht. Unter dieser Prämisse setzen wir täglich alles daran, dass Ihr unsere Aktionen und unsere Entscheidungen mittragt, uns vertraut und mit uns zusammen eine loyale, langfristige Verbindung lebt. Genau aus diesem Grund und den erschwerten Bedingungen, die gegenwärtig herrschen, erfordert dies ein seriöses Abwägen der nächsten Schritte, was die Saisonkarten anbelangt.

Sportler sind stets positiv denkende Menschen. Durch die letzten Entwicklungen sind wir optimistisch gestimmt, dass die Saison 20/21 mit Zuschauerinnen und Zuschauer starten wird. An alles andere wollen wir nicht denken, treu nach dem Motto «das Glas ist halbvoll».

Daher freuen wir uns, dass wir unseren Saisonkarteninhaberinnen und -inhabern in den nächsten Tagen die Reservation/Rechnung für die Saisonkarte 2020/21 zustellen werden. Das Preismodell der Saisonkarten wurde indes etwas überarbeitet. Für Jugendliche haben wir ein attraktives Pricing geschaffen und werden dies auch so umsetzen, trotz veränderten Rahmenbedingungen. Soviel sei vorweggenommen. Dazu warten für alle Saisonkartenbesitzer wieder attraktive Partnerangebote.

Und ja, sollte doch alles einen anderen Lauf nehmen – auch für dieses Szenario werden wir Lösungen haben. Positive thinking. Ein Mindset, der nie verkehrt ist. Bis bald – alle in ROT! 

saisonkarten-2020-21
  • Publiziert am
    20.05.2020 11:00
  • Mit Freunden teilen
Saisonkarte kaufen
Saisonkarte kaufen

Hol dir die Saisonkarte und sei bei jedem Heimspiel live dabei.

Jetzt Saisonkarte kaufen