national-league Sa. 11.01.2020
Pista la Valascia, Ambri TI
5'333 Zuschauer
2:5
0:2 / 2:1 / 0:2

Wichtiger Auswärtssieg gegen Ambri

Die SCRJ Lakers bezwingen den HC Ambri-Piotta auswärts mit 5:2. Es ist der erste Auswärtssieg seit Oktober 2019 und erst der Dritte insgesamt in dieser Saison. Die Lakers zeigen über weite Strecken eine sehr gute Partie und geben den Tessinern nie die Möglichkeit das Spiel in die Hand zu nehmen, allerdings kassieren sie in den ersten beiden Dritteln zu viele Strafen, sodass Ambri gleich zwei Powerplay-Tore schafft. Torschützen für die Lakers sind Dünner und Casutt sowie Doppeltorschütze Kevin Clark und Best-Player Roman Cervenka.

Der SC Rapperswil-Jona darf heute erstmals wieder auf die Dienste von Leonardo Profico zählen, der nach langer Verletzungspause wieder in die 1. Mannschaft zurückkehrt. Die Lakers, welche unbedingt Punkte benötigen, starten kämpferisch in die Partie sind aber zunächst noch zu ungenau und so gehören die ersten guten Chancen dem Tessiner Heimteam. Nach einigen Minuten kommen auch die Rosenstädter zu ihren ersten besseren Chancen. Gleich zweimal hintereinander müssen die Gäste aber ins Boxplay, allerdings können sie beide Male erfolgreich verteidigen. Und als sie dann selbst zum Powerplay kommen, kann Dünner prompt den Führungstreffer erzielen. Durch diesen Treffer beflügelt übernehmen die Rapperswiler das Spieldiktat und erzielen, nach einer längeren Druckphase gleich noch das 0:2. Mit diesem Spielstand geht’s dann auch in die Pause. 

Auch ins Mitteldrittel starten die Gäste zuerst gut und spielen weiter aggressiv auf, jedoch werden die Lakers dann erneut ins Unterzahlspiel gezwungen. Im mittlerweile dritten Anlauf schafft es der HCAP dann erstmals die Rapperswiler Verteidigung zu durchbrechen und auf 1:2 zu verkürzen. In der Folge versucht die Heimmannschaft auch noch den Ausgleich zu erzielen, hauptsächlich indem sie aus jeder möglichen Position aufs Tor von Nyffeler feuern. Die Rapperswiler dagegen spielen taktischer und versuchen sich in der Zone von Ambri aufzubauen. Und so gelingt es den Gästen nach einer Kombination von Randegger und Cervenka das 1:3 zu erzielen und wieder mit einer Zwei-Tore Führung zu spielen. Die Partie wiegt eine Weile lang hin und her ohne nennenswerte Chancen auf beide Seiten, wobei die Lakers weiterhin im Vorteil sind. Aber es folgt die nächste unnötige Strafe gegen die Rapperswiler, und erneut können die Tessiner ihre Überzahl nutzen was zum 2:3 führt. So geht’s dann, trotz einem grösstenteils überzeugenden Drittel der Rosenstädter mit nur einem knappen Vorsprung in die zweite Pause.

Ins Schlussdrittel starten beide Teams etwas zögerlich, niemand will einen Fehler machen, der dem Gegner zur Torchance verhelfen könnten. Doch die Rapperswiler behalten die Überhand und nach einem gut aufgebauten Vorstoss erzielt Corsin Casutt schlussendlich das 2:4 für die Gäste. Auch defensiv lassen die Lakers nichts anbrennen, sie erlauben Ambri gar nicht erst, sich in der Zone aufzubauen. Auch erhalten die Lakers keine Strafen mehr und bei 5 gegen 5 hat Ambri am heutigen Abend praktisch keine Spielanteile,  sodass für Nyffeler kaum noch Arbeit anfällt. Schon 69 Sekunden vor Schluss wechselt Ambri-Torhüter Conz auf die Bank, doch auch mit 6 Feldspielern gelingt der Heimmannschaft nichts mehr. Den krönenden Abschluss für eine sehr gute Partie der Lakers liefert Kevin Clark mit dem 2:5 ins leere Tor. Die Lakers holen erstmals seit Oktober wieder einen Auswärtssieg und haben damit die bestmögliche Ausgangslage für das morgige Rückspiel.

Die SCRJ Lakers treffen wie erwähnt erneut auf den HC Ambri-Piotta diesmal allerdings zuhause, Anpfiff in der SGKB Arena ist um 15:45. Das Spiel findet unter dem Motto "Kids-Game" statt, Kinder bis 16 können ein Gratis-Ticket an der Kasse abholen. Leyki und WM-Maskottchen Cooly bieten den Kids auch noch weitere Unterhaltung, seid gespannt. Zudem sind alle Matchbesucher aufgerufen morgen Plüschtiere mitzunehmen, welche für Kinder in Liberia gespendet werden können. 

1. Drittel
07:39
Hächler Cedric (2 Min / Stockhalten)
10:48
Profico Leandro (2 Min / Halten)
Fischer Jannik (2 Min / Behinderung) 13:42
14:26
PP1 / 0:1 - Dünner Nico (6)
Rowe Andrew (12), Cervenka Roman (21)
17:54
EQ / 0:2 - Clark Kevin (17)
Cervenka Roman (22), Casutt Corsin (7)
2. Drittel
22:11
Loosli Michael (2 Min / Behinderung)
PP1 / 1:2 - Upshall Scottie (3)
Flynn Brian (14), Plastino Nick (14)
23:16
28:03
EQ,GWG / 1:3 - Cervenka Roman (10)
Randegger Flurin (6), Clark Kevin (13)
30:50
Team-Strafe (2 Min / Zuviele Spieler auf dem Eis)
36:46
Schlagenhauf Roman (2 Min / Crosscheck)
PP1 / 2:3 - Zwerger Dominic (9)
Müller Marco (16), Trisconi Noele (5)
37:25
3. Drittel
43:51
EQ / 2:4 - Casutt Corsin (3)
Clark Kevin (14), Maier Fabian (1)
Zwerger Dominic (2 Min / Beinstellen) 50:50
Conz Benjamin (OUT) 58:51
59:40
EQ,EN / 2:5 - Clark Kevin (18)
Dufner Mauro (6)
Conz Benjamin (IN) 59:40
Spielende
Aufstellung HCAP logo

Goalie

Conz Benjamin, Manzato Daniel

Linker Verteidiger

Fischer Jannik, Dotti Isacco, Jelovac Igor, Pinana Christian

Rechter Verteidiger

Plastino Nick, Ngoy Michael, C Fora Michael, Fohrler Tobias

Linker Stürmer

Zwerger Dominic, Upshall Scottie, Hinterkircher Mattia, Incir Patrick

Zentraler Stürmer

Müller Marco, Flynn Brian, Goi Tommaso, Dal Pian Giacomo

Rechter Stürmer

Trisconi Noele, Hofer Fabio, Neuenschwander Joël, TS D'Agostini Matt

Aufstellung SCRJ logo

Goalie

Nyffeler Melvin, Bader Noël

Linker Verteidiger

Maier Fabian, Dufner Mauro, Profico Leandro, Schmuckli Florian

Rechter Verteidiger

Randegger Flurin, Schneeberger Noah, Hächler Cedric, Vukovic Daniel

Linker Stürmer

Casutt Corsin, Simek Juraj, Hüsler Cedric, Eggenberger Nando

Zentraler Stürmer

TS Cervenka Roman, Dünner Nico, C Rowe Andrew, Ness Martin

Rechter Stürmer

Clark Kevin, Schlagenhauf Roman, Loosli Michael, Wellman Casey

Schiedsrichter

Thomas Urban (AUT)
Joris Müller (SUI)

Linienrichter

Roger Bürgi (SUI)
Thomas Wolf (SUI)

34
Schüsse auf
das Tor
23
17
Schüsse neben
das Tor
10
13
Geblockte
Schüsse
16
26
Gewonnene
Bullys
29
4
Straf-
minuten
10
2
Powerplay-
tore
1
Statistik logo HCAP logo SCRJ
SOG Total 34 23
SOG 1P 17 8
SOG 2P 13 8
SOG 3P 4 7
SOG OT
SHM Total 17 10
SHM 1P 5 4
SHM 2P 7 1
SHM 3P 5 5
SHM OT
SHP Total 0 0
SHP 1P 0 0
SHP 2P 0 0
SHP 3P 0 0
SHP OT
BkS Total 13 16
FO% Total 47.27% 52.73%
FO% 1P 44.44% 55.56%
FO% 2P 47.62% 52.38%
FO% 3P 50% 50%
FO% OT
FO% oz Total 68.75% 50%
FO% oz 1P 60% 50%
FO% oz 2P 66.67% 57.14%
FO% oz 3P 80% 42.86%
FO% oz OT
FO% nz Total 26.32% 73.68%
FO% nz 1P 28.57% 71.43%
FO% nz 2P 37.5% 62.5%
FO% nz 3P 0% 100%
FO% nz OT
FO% dz OT 50% 31.25%
FO% dz 1P 50% 40%
FO% dz 2P 42.86% 33.33%
FO% dz 3P 57.14% 20%
FO% dz OT - -
PIM Total 4 10
PIM 1P 2 4
PIM 2P 0 6
PIM 3P 2 0
PIM OT
PPT 07:44 02:44
PKT 02:44 07:44
PP OP 5 2
PPG 2 1
PP% 40% 50%
PP GA 0 0
PK SI 2 5
PK GA 1 2
PK% 50% 60%
SHG 0 0
HC Ambri-Piotta HC Ambri-Piotta
Feldspieler PTS  PIM  SOG  +/-  FO%  TOI 
Müller Marco 1 1 2 -1 23.08% 18:32
Zwerger Dominic 1 1 2 3 -1 - 16:36
Trisconi Noele 1 1 1 -2 - 13:45
Plastino Nick 1 1 2 -2 - 19:11
Flynn Brian 1 1 3 -1 50.00% 20:20
Upshall Scottie 1 1 5 -1 0.00% 18:32
Ngoy Michael - 16:34
Fischer Jannik 2 -1 - 14:22
Hinterkircher Mattia 3 -3 - 17:43
Goi Tommaso 1 -2 45.45% 11:42
Dotti Isacco 1 -1 - 15:49
Jelovac Igor 1 - 13:57
Dal Pian Giacomo 2 -1 80.00% 10:37
Incir Patrick 3 - 09:04
Fora Michael 2 -2 - 15:22
Hofer Fabio 4 -1 - 16:22
Pinana Christian -1 - 05:03
Neuenschwander Joël - 10:24
Fohrler Tobias - 10:02
D'Agostini Matt 1 -1 - 22:48
Torhüter SA  GA  SVS  SVS%  MIP  PIM 
Conz Benjamin 22 4 18 81.82% 59:11 0
Manzato Daniel
SC Rapperswil-Jona Lakers SC Rapperswil-Jona Lakers
Feldspieler PTS  PIM  SOG  +/-  FO%  TOI 
Clark Kevin 2 2 4 4 4 - 16:22
Cervenka Roman 1 2 3 1 4 37.50% 19:59
Casutt Corsin 1 1 2 1 4 - 17:49
Randegger Flurin 1 1 1 2 - 17:59
Maier Fabian 1 1 1 - 13:41
Dünner Nico 1 1 1 50.00% 12:17
Dufner Mauro 1 1 2 - 15:16
Rowe Andrew 1 1 2 62.50% 17:33
Simek Juraj 3 - 14:52
Schneeberger Noah 3 1 - 14:37
Schlagenhauf Roman 2 100.00% 13:41
Profico Leandro 2 1 1 - 16:29
Hächler Cedric 2 1 - 12:10
Ness Martin 1 58.33% 11:45
Schmuckli Florian - 11:47
Hüsler Cedric 2 - 12:35
Loosli Michael 2 - 09:20
Eggenberger Nando - 09:20
Vukovic Daniel - 16:24
Wellman Casey 3 62.50% 17:05
Torhüter SA  GA  SVS  SVS%  MIP  PIM 
Nyffeler Melvin 34 2 32 94.12% 60:00 0
Bader Noël
Spielbericht teilen
Saisonkarte 2019/2020
Saisonkarte 2019/2020

Hol dir die Saisonkarte und sei bei jedem Heimspiel live dabei.

Jetzt bestellen