Hintergrund_Brem_klein.jpg

Den SCRJ Lakers gelingt ein Start nach Mass in die Ligaqualifikation. Mit unbändigem Willen, viel Cleverness und dem nötigen Wettkampfglück gewinnen sie das Auswärtsspiel gegen den EHC Kloten mit 1:4. Das Spiel vor 7011 Zuschauern, wovon sicherlich 1500 oder noch mehr aus Rapperswil und Umgebung kamen, lief bereits kurz nach Beginn zugunsten der SCRJ Lakers. Nach 75 Sekunden verwertete Mason ein Traumzuspiel von Michael Hügli zum 1:0. Die SCRJ Lakers liessen sich nie aus der Ruhe bringen, erhöhten kurz nach der Pause auf 2:0 durch Knelsen und konnten das Spiel schliesslich sicher mit 4:1 ins Trockene bringen. Die weiteren Tore erzielten Profico und Rizzello. 

 

So hat's eingeschlagen | Tore

0:1, 2. Minute: Mason | Steve Mason netzt ein auf mustergültigen Pass von Michael Hügli nach einem Konter - herrlich!

0:2, 21. Minute: Knelsen | Knelsen bekommt den Puck mitte des gegnerischen Drittels, nimmt den Puck mit auf die Reise. Eine Körpertäuschung und Backhand hoch ins Tornetz!!!

0:3, 49. Minute: Profico | Aus einem Gewühl heraus chippt Profico schlussendlich nach Vorarbeit von Casutt den Puck doch noch ins Klotener Tor!

1:3, 56. Minute: Egli | Dominik Egli schiesst im Powerplay nach Pass von Steve Kellenberger Melvin Nyffeler an, der Puck fliegt unglücklich ins Tor.

1:4, 59. Minute: Rizzello |Toni Rizzello zieht nach einem Pass von Rajan Sataric am rechten Flügel durch, legt seinen muskulösen Körper in die Flugbahn und schiebt den Puck ins Tor! Tolle Einzelleistung!

 

So sieht's aus | So geht's weiter

Nach der ersten Begegnungen führen die SCRJ Lakers mit 1:0. Übermorgen geht es mit dem zweiten Duell weiter. Dieses Spiel findet am Samstag 14. April zuhause in der St.Galler Kantonalbank Arena statt - Spielbeginn ist 20:15 Uhr.

Hier gibts alle Spiele/Resultate im Überblick.

 



Telegramm

EHC Kloten vs SC Rapperswil-Jona Lakers 1:4 (0:1, 0:1, 1:2)

Ort: Swiss Arena, Kloten
Zuschauer: 7011

Schiedsrichter: Stricker, Urban; Kovacs, Obwegeser

Tore:
01:15 Mason (Hügli, Maier) 0:1
20:30 Knelsen (Ness, Schmuckli) 0:2
48:47 Profico (Casutt) 0:3
55:29 Egli (Kellenberger, Abbott; Ausschluss Maier) 1:3
58:41 Rizzello (Knelsen, Maier) 1:4 

 

Strafen: 1x2 Min gegen Kloten; 4x2 Min gegen die SCRJ Lakers

 
 
jms-logo.pngnova-bautreuhand.pngstreulipharma.pnggeberit-logo.pngschuetzengarten.pnghostpoint.pngerdgas-obersee.pngGarage_Huber_Audi.pngbroennimann-logo.pngSeegarage_Staefa_Skoda.pngburgerstein-logo.pngsgkb.pngpostfinance-logo.pnggallo-logo.pngobt.pngewjr-logo.pngmysports.pngSeefeld_Garage_VW.pngbiotech-logo.pngjuts.pngswisscasinos-logo.pngemilmueller-logo.png