Hintergrund_2018_Lindemann_klein.jpg

Die SCRJ Lakers gewinnen das Auswärtsspiel gegen den EHC Winterthur mit 0:6. Das Spiel vor 925 Zuschauern wurde von den SCRJ Lakers dominiert und endete mit den Drittelsresultaten 0:2, 0:3,0:1.

 

So hat's eingeschlagen | Tore

0:1, 8. Minute: Casutt| Super gespielt von unserer zweiten Linie! Nachdem sie die Scheibe im gegnerischen Drittel verloren haben, konnten Sie diese sogleich wieder erkämpfen. Casutt wurde sauber angespielt und bezwang Andrin Seifert mit einem herrlichen Handgelenkschuss.

0:2, 17. Minute: Mason| Mason trifft in Unterzahl! Er kann das Heimteam erfolgreich beim Aufbau ihres Powerplays stören und danach alleine auf Seifert ziehen. Mason lässt sich nicht zweimal bitten und lässt Seifert gekonnt aussteigen.

0:3, 22. Minute: Berger| Mosimann kann die Scheibe im gegnerischen Drittel halten. Hügli kratzt sich die Scheibe hinter dem gegnerischen Tor und sieht, wie sich Berger vor dem Tor für einen Abschluss bereitmacht. Berger fackelt nicht lange und bezwingt Seifert mit einem satten Schuss.

0:4, 32. Minute: Hügli| Bereits wieder kann sich die zweite Linie auszeichnen lassen. Mosimann erobert die Scheibe an der gegnerischen Linie, sieht, dass Hügli mitgezogen ist und spielt ihn wunderbar an. Ein nicht ganz platzierter Abschluss, welcher trotzdem den Weg ins Tor findet.

0:5, 40. Minute: Knelsen| Nun hat es wieder geklappt mit dem Überzahlspiel. Saubere Passstafette über Sataric und Casutt. Knelsen steht goldrichtig in der Mitte und kann den Abschluss von Casutt entscheidend ablenken.

0:6, 53. Minute: Knelsen| Herrliche Einzelaktion von Dion Knelsen. Ganz stark wie er sich hier behaupten kann. Er wird von Morin angespielt und hat nur noch den Torhüter vor sich. Mit einer sauberen Täuschung und einem platzierten Backhand Schuss bezwingt er Andrin Seifert auf dessen Fangandseite.

 

So sieht's aus | Tabelle

Nach 43 Runden steht unser Team mit aktuell 101 Punkten, 13 Punkten Vorsprung und einer Tordifferenz von +96 auf Platz 1 der Tabelle.

 

So geht's weiter | Nächstes Spiel

Die SCRJ Lakers treffen am kommenden Mittwoch zuhause auf den HC Thurgau. Spielbeginn ist um 19:45 Uhr. Die vollständige Übersicht gibt es im Spielplan.

 



Telegramm

EHC Winterthur vs SC Rapperswil-Jona Lakers 0:6 (0:2, 0:3, 0:1)

Ort: Zielbau Arena, Winterthur
Zuschauer: 925

Schiedsrichter: Boverio, Urban; Cattaneo, Fuchs

Tore:
07:43  Casutt (Brem, Lindemann) 0:1

16:16  Mason (SH, Ausschluss Ness) 0:2

21:18  Berger (Hügli, Mosimann) 0:3

31:28  Hügli (Mosimann, Sataric; Ausschlus Lamoureux ) 0:4

39:40  Knelsen (Casutt, Sataric; Ausschluss Lamoureux) 0:5

43:46  Knelsen (Morin, Rizzello) 0:6

Strafen: 2x2 Min gegen Winterthur; 4x2 Min gegen die SCRJ Lakers

 
 
Garage_Huber_Audi.pngjuts.pnggeberit-logo.pngbiotech-logo.pngobt.pngburgerstein-logo.pngbroennimann-logo.pnghostpoint.pngstreulipharma.pngswisscasinos-logo.pngjms-logo.pngSeefeld_Garage_VW.pngpostfinance-logo.pngerdgas-obersee.pngschuetzengarten.pnggallo-logo.pngsgkb.pngmysports.pngewjr-logo.pngSeegarage_Staefa_Skoda.pngemilmueller-logo.pngnova-bautreuhand.png