Homepage_2018_C_klein.jpg

Die SC Rapperswil-Jona Lakers gewinnen das achte und letzte Vorbereitungsspiel zuhause gegen den EHC Winterthur mit 5:4 nach Verlängerung. Das Spiel in der Diners Club Arena fand vor einer Kulisse von 635 Zuschauern statt. Das anschliessend zu Testzwecken vereinbarte Penaltyschiessen entschieden die Lakers nach je fünf Schützen mit 3:1 ebenfalls für sich.

SC Rapperswil-Jona Lakers vs EHC Winterthur 5:4 n.V. (2:2, 2:1, 0:1, 1:0)

Ort: Diners Club Arena
Zuschauer: 635

Schiedsrichter: Gian-Reto Peer, Daniel Schüpbach, Dominik Bichsel

Tore:
2:00 Tkachenko (Aulin) 1:0
4:36 Thöny (Homberger) 1:1
10:46 Rizzello (Hügli / Ausschluss Büsser) 2:1
15:01 Mettler (Studer) 2:2
24:48 Kuonen 3:2
27:34 Tkachenko (Rizzello / Ausschluss Büsser) 4:2
34:33 Homberger (Ausschluss Theodoridis) 4:3 SH
56:23 Steinauer (Staiger ) 4:4
60:35 Schlagenhauf 5:4

Strafen: 4x2 Min gegen Rapperswil-Jona; 5x2 Min gegen Winterthur

SC Rapperswil-Jona Lakers:
Tobler (Nyffeler); Geyer; Grieder, Grigioni; Lüthi, Profico; Sataric, Schaub; Aulin, Clark, Hügli, Högger, Kuonen; Rizzello, Tkachenko, Schlagenhauf; Schmutz, Vogel

Bemerkungen: Rapperswil ohne Blatter, Frei, Grossniklaus, Schommer

 
 
gallo-logo.pngnova-bautreuhand.pngburgerstein-logo.pngSeegarage_Staefa_Skoda.pngspitallinth.pngemilmueller-logo.pngerdgas-obersee.pngcss_versicherung.pngmysports.pngbiotech-logo.pngstreulipharma.pnghostpoint.pngpostfinance-logo.pnggeberit-logo.pngbroennimann-logo.pngewjr-logo.pngjms-logo.pngGarage_Huber_Audi.pngschuetzengarten.pngSwisscasinos.pngobt.pngSeefeld_Garage_VW.pngsgkb.png