Homepage_2018_B_klein.jpg

Verteidiger Frédéric Iglesias wird auch die kommenden beiden Saisons bei den SC Rapperswil-Jona Lakers spielen. Der Genfer war kurz vor Beginn der laufenden Saison an den Obersee gewechselt und hat seither 43 Spiele in der Swiss League absolviert. Die SCRJ Lakers und Fréderic Iglesias einigten sich auf eine Verlängerung des Spielervertrags um 2 Jahre bis zum Ende der Saison 2019/2020.

Der 29-jährige Verteidiger entstammt der Jugendabteilung von Genf-Servette, wo er sämtliche Juniorenstufen durchlief und auch 3 Jahre in der NLA spielte. Mit der Erfahrung von 168 Spielen in der obersten Schweizer Spielklasse (8 Tore und 39 Assist) wechselte er 2016 nach Martigny zum HC Red Ice. Kurz vor der laufenden Saison stiess Iglesias schliesslich zu den SCRJ Lakers. Iglesias fühlt sich wohl im Team von Jeff Tomlinson und konnte dies mit guten Leistungen über die ganze Saison unter Beweis stellen. Die SCRJ Lakers freuen sich, dass Fréderic Iglesias ein Lakers bleibt und verlängert den Spielervertrag mit ihm um 2 Saisons bis zum Frühling 2020.

 
 
swisscasinos-logo.pngjms-logo.pngewjr-logo.pngnova-bautreuhand.pngGarage_Huber_Audi.pnggallo-logo.pngemilmueller-logo.pngmysports.pngpostfinance-logo.pngstreulipharma.pngobt.pngbiotech-logo.pngSeefeld_Garage_VW.pngSeegarage_Staefa_Skoda.pngbroennimann-logo.pngschuetzengarten.pngsgkb.pngburgerstein-logo.pngerdgas-obersee.pnghostpoint.pngjuts.pnggeberit-logo.png