Smallheader_1.jpg

Die Mannschaft der SCRJ Lakers möchte auch in der kommenden Saison auf einer Erfolgswelle surfen. Doch wie alles im Leben will auch ein erfolgreiches Surfen gelernt sein und so machte sich die Mannschaft auf der Citywave in Zürich daran, den neuen Sport kennenzulernen.

Die Citywave lädt den Sommer über zum Wellenreiten mitten in der Stadt Zürich ein! Sommer, Sonne und gute Surfvibes, versprechen die Macher und luden die SCRJ Lakers kurzerhand zum Surfen ein. Zum Glück haben einige der Spieler bereits Erfahrung im Umgang mit Surfbrettern, wie Leandro Profico erklärt: «Wir waren auch schon in der Vergangenheit das eine oder andere Mal auf dem Zürichsee und versuchten uns im Wakeboarden.» Dennoch fordert das ungewohnte Terrain seinen Tribut. «Beim ersten Versuch fiel praktisch jeder nach ein paar Sekunden hin», gibt Profico zu und ergänzt: «ausser Jorden Gähler, der war erstaunlicherweise gleich zwei Minuten problemlos auf der Welle.»

Dank der fachkundigen Instruktion durch die Verantwortlichen der Citywave Zürich fanden auch die anderen Spieler der SCRJ Lakers immer mehr Sicherheit. Die anfängliche Verkrampfung löste sich und der Spass am und im Wasser nahm immer mehr Überhand. «Jederzeit wieder,» lautete denn auch das Fazit von SCRJ Lakers Verteidiger Leandro Profico. Ein Fazit, dass auch die anderen Spieler teilten. Die SCRJ Lakers nehmen ihren erfolgreichen Ritt auf der Welle als hoffentlich gutes Omen in die kommende Saison.

Antonio Rizzello Wave

Team 2 Wave

Sven Berger Wave

Leandro Profico Wave

 
 
chesa_rosatsch_logo.pnghostpoint.pngpostfinance-logo.pngerdgasobersee-logo2.pngsmiley.pngcss-logo.pnggallo-logo.pngjuts.pngcalanda-logo.pngGarage_Huber_Audi.pngSeegarage_Staefa_Skoda.pngjms-logo.pnggeberit-logo.pngswisscasinos-logo.pngmediasign-logo.pngAXAnova.pngsgkb.pngbroennimann-logo.pngewjr-logo.pngburgerstein-logo.pngbiotech-logo.pngstreulipharma.pngnova-bautreuhand.pngemilmueller-logo.pngSeefeld_Garage_VW.pngpneuhaus-logo.png